Schweigeminute für Paul Schawalder

An dieser Mitgliederversammlung wurde auch die Arbeit des im vergangenen August verstorbenen Mitglieds Paul Schawalder gewürdigt. Sozusagen als «Hofberichterstatter» habe er während vieler Jahre die kulturelle Arbeit in der Alten Mühle unterstützt, sagte Präsident Kendlbacher.

Drucken
Teilen

An dieser Mitgliederversammlung wurde auch die Arbeit des im vergangenen August verstorbenen Mitglieds Paul Schawalder gewürdigt.

Sozusagen als «Hofberichterstatter» habe er während vieler Jahre die kulturelle Arbeit in der Alten Mühle unterstützt, sagte Präsident Kendlbacher.

«Wir haben von seinem Wissen im musischen und kulturellen Bereich profitiert.» Er fehle der Patronatsfamilie. Diese gedachte in einer Schweigeminute ihres verstorbenen Mitglieds. (nr)

Aktuelle Nachrichten