Schwangere am Steuer landet nach Überschlag in Maisfeld

Drucken
Teilen
Schwangere am Steuer landet nach Überschlag in Maisfeld (Bild: Kapo Graubünden)

Schwangere am Steuer landet nach Überschlag in Maisfeld (Bild: Kapo Graubünden)

Maienfeld Eine schwangere 24-Jährige ist gestern bei einem Selbstunfall neben der A13 in einem Maisfeld gelandet. Ihr Auto geriet in den Grünstreifen, überquerte die Fahrbahn, durchschlug den Zaun und kam nach einem Überschlag zum Stillstand. Die Frau verletzte sich mittelschwer. Über den Gesundheitszustand des Kindes lagen keine Angaben vor.