Schulung «Mit Rheuma besser leben lernen»

BUCHS. Am Dienstag, 21. Oktober, um 18.30 Uhr startet im bzb in Buchs eine Patientenschulung der Rheumaliga St. Gallen, Graubünden und Fürstentum Liechtenstein.

Merken
Drucken
Teilen

BUCHS. Am Dienstag, 21. Oktober, um 18.30 Uhr startet im bzb in Buchs eine Patientenschulung der Rheumaliga St. Gallen, Graubünden und Fürstentum Liechtenstein. An sechs Abenden vermittelt sie Betroffenen nützliche Informationen zu Rheumatologie, Sozialversicherung, Ernährung, Ergo-, Physio- und Schmerztherapie sowie über neue wissenschaftliche Erkenntnisse. Ausserdem erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen.

Zum Team der Fachreferenten gehören der Rheumatologe Dr. med. Christoph Ackermann aus Triesen, Dr. Michael Scholtyssek, Facharzt Psychiatrie/Psychotherapie, Renate Schmid, Ernährungsberaterin, Petra Wolfinger, Ergotherapeutin, sowie Esther Laubscher, dipl. Physiotherapeutin. Sandra Buntschu, die dipl. Sozialarbeiterin der Rheumaliga, begleitet die Schulung und leitet die Gruppendiskussion.

Weitere Infos unter Tel. 081 303 38 33 oder www.rheumaliga.ch/sgfl. Anmeldungen bei sg.rheumaliga@resortragaz.ch, Sandra Buntschu, Telefon 081 303 38 33, oder Roswitha Hess, Telefon 081 302 47 80. (pd)