Schreinerei brannte gleich zweimal

SARGANS. Am Freitag um 16 Uhr ist in einer Schreinerei an der Rheinstrasse aus unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen und so einen grösseren Schaden verhindern, teilt die Polizei mit.

Drucken
Teilen
Das Haus geriet in Vollbrand. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

Das Haus geriet in Vollbrand. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

SARGANS. Am Freitag um 16 Uhr ist in einer Schreinerei an der Rheinstrasse aus unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen und so einen grösseren Schaden verhindern, teilt die Polizei mit. Bereits um 3 Uhr am folgenden Morgen brach jedoch am selben Ort erneut ein Feuer aus. Diesmal geriet das Haus in Vollbrand und es entstand erheblicher Sachschaden. Zur Ermittlung der Brandursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei beigezogen. (wo)