Schneeschuhwanderung und Fondue mitten im Wald

Drucken
Teilen
Die Fonduezubereitung mitten im Wald unter dem freien Nachthimmel war ein spezielles Erlebnis. (Bild: PD)

Die Fonduezubereitung mitten im Wald unter dem freien Nachthimmel war ein spezielles Erlebnis. (Bild: PD)

Sevelen Kürzlich trafen sich ein paar sportliche Seilzieher zum jährlichen Winterevent. Auf dem Programm stand eine Schneeschuhwanderung mit Waldfondue. Edi Eggenberger führte die muntere Schar auf eine Rundwanderung an den Grabserberg. Nach einer knapp dreistündigen Marschzeit durch den frischen Pulverschnee wurde das erste Ziel erreicht. Mitten im Wald, unter freiem Nachthimmel, wurde das mitgetragene Fondue selber zubereitet.

Bei einem Glas Wein und dem Fondue über dem Feuer genossen die Seilzieher die romantische Stimmung. Nach dem Essen ging es dann weiter zu Kaffee und Kuchen in die warme Alphütte von Edi Eggenberger, wo man den schönen Abend ausklingen lassen konnte. (pd)