«S'Bescht vo do» an der Lihga

Ein Jahr vor der Eröffnung der 21. Lihga informierte die Messeleitung über Neuerungen und Ideen.

Merken
Drucken
Teilen

SCHAAN. «S'Bescht vo do» heisst das Motto der Liechtensteiner Industrie-, Handels- und Gewerbeausstellung Lihga vom 2. bis 10. September 2016. Die Messeleitung will damit die besten Partner «vo do» präsentieren, die besten Firmen, das beste Unterhaltungsprogramm, die besten Gastro-Produkte sowie das beste Publikum «vo do» an die Lihga holen und gibt damit ein klares Statement zu den Wurzeln in der Region ab.

Die erste Neuerung wird es im Eingangsbereich geben. Das Eventzelt wird neu eine Art Bogenzelt sein und damit für mehr Atmosphäre sorgen. Zudem wird die Zeltstadt aus gleich viel Raum wie in den Vorjahren, aber aus 7 anstelle bisher 5 Hallen bestehen.

Mit Stolz und grosser Freude konnte die Messeleitung mitteilen, dass S. D. Erbprinz Alois zugesagt hat, auch in Zukunft die Schirmherrschaft der Lihga zu übernehmen. Dies sei ein grosses Zeichen der Verbundenheit und der Wertschätzung seitens des Fürstenhauses zur Messe und zum Werkplatz Liechtenstein. (pd)