Samira Sulser zurück in Schaan

Merken
Drucken
Teilen

Volleyball Die einzige Werdenberger NLA-Spielerin, Samira Sulser, kehrt zurück zu ihrer alten Wirkungsstätte. Allerdings nur für ein Meisterschaftsspiel. Mit ihrem neuem Team Franches-Montagnes gastiert sie heute Samstag um 17 Uhr in der FZ Resch in Schaan. Das Meisterschaftsspiel zwischen dem Achten VBC Galina Schaan und Neunten Franches-Montagnes ist von grosser Bedeutung, sind doch beide Teams auf Punkte­zuwachs angewiesen. (wo)