Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SALEZ/SENNWALD: Ein rundum gelungener Auftritt

Wie in den vergangenen Jahren führte auch in diesem Jahr die Musikgesellschaft Sennwald das Platzkonzert in Salez mitten im Dorfkern durch. Das Publikum wurde mit Vielseitigkeit überzeugt.
Die Jugendmusik und die Musikgesellschaft Sennwald beim gemeinsamen Musizieren am Dorfständchen in Salez. (Bild: PD)

Die Jugendmusik und die Musikgesellschaft Sennwald beim gemeinsamen Musizieren am Dorfständchen in Salez. (Bild: PD)

Die Musikgesellschaft Sennwald (MGS) durfte wiederum auf die Zusammenarbeit mit dem gemischten Chor Salez-Haag und der Ortsgemeinde Salez zählen.

Am vergangenen Dienstagabend fand das Ständli im Feuerwehrdepot in Salez statt. Nicht nur der Gastgeberverein Feuerwehr Sennwald, auch die Ortsgemeinde Salez und der gemischte Chor Salez-Haag trugen zum Gelingen bei. Die Ortsgemeinde Salez bot den Zuhörern mit ihrer Festwirtschaft kulinarisch alles, was das Herz begehrt. Gleichzeitig spendete die Ortsgemeinde äusserst grosszügig den Erlös aus der Festwirtschaft vollumfänglich der Jugendmusik Sennwald.

Versiert von der Jugend bis zu den Aktiven

Im Verlaufe des Abends wurde den Zuhörern zuerst ein modernes, abwechslungsreiches Konzert der Jugendmusik Sennwald geboten. Von schnellen Rhythmen über liebliche Balladen bis zu traditioneller Musik zeigte die Jugendmusik sich versiert und von ihrer besten Seite.

Nachfolgend durften die Ständchenbesucher die gesanglichen Klänge des gemischten Chors Salez-Haag geniessen. Von afrikanisch über steirisch bis zu rätoromanisch war alles dabei. Den musikalischen Abschluss machte die Musikgesellschaft Sennwald. Aktuell steht die MGS mitten in ihrer Ständchentournee im Spätsommer. Auch der Musikgesellschaft gelang es, das Publikum mit ihrem abwechslungsreichen Programm zu begeistern.

Das durchwegs gelungene Ständchen kann man bereits als Vorbote für das bevorstehende Herbstkonzert deuten. Am 12. November wird nämlich ein Gemeinschaftskonzert mit den beiden Chören gemischter Chor Salez-Haag und Männerchor Sennwald-Haag in der katholischen Kirche Sennwald stattfinden. Die Musikgesellschaft zieht sich deshalb nun zurück, um sich auf diesen Anlass optimal vorbereiten zu können.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.