Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rotes Kreuz schenkt Blumen zum Tag der Kranken

Buchs Der Tag der Kranken am 4. März will die Bevölkerung zu einem besonderen Thema aus dem Bereich Gesundheit und Krankheit sensibilisieren. Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton St. Gallen beteiligt sich in den nächsten an der Aktion und verteilt im Kanton St. Gallen 3700 Orchideen, mehr als 600 davon auch in der Region Werdenberg und Sarganserland.

Grosse Solidarität auf Ostschweizer Ebene

Gemäss dem diesjährigen Motto «Zeit für dich - Zeit für mich - Zeit für uns» soll diese Aktion die Bevölkerung einladen, sich Zeit zu nehmen – Zeit für kranke und beeinträchtige Menschen, aber auch Zeit für die eigene Gesundheit. Über zwei Millionen Menschen in der Schweiz haben eine Krankheit oder Beeinträchtigung. Rund 330 000 Personen übernehmen regelmässig Pflege- und Betreuungsaufgaben. Die Organisatoren des Tags der Kranken wollen dies wertschätzen, denn «Zeit haben» heisst, Raum schaffen für sich und andere, heisst es in einer Medienmitteilung. Unterstützt wird der Tag der Kranken von mehr als 60 Organisationen und Verbänden. Auch das Schweizerische Rote Kreuz Kanton St. Gallen engagiert sich für kranke Menschen und möchte auf diesem Weg seine Solidarität bekunden und mit den Blumen Freude und Hoffnung schenken, wird in der Medienmitteilung des Schweizerischen Roten Kreuzes weiter betont. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.