Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rollenverteilung für Musicalprojekt

Was Wann Wo

Sennwald Am Mittwoch, 25. Oktober, laden die Evangelische und Katholische Kirchgemeinde Sennwald Kinder ab sieben Jahren zur Rollenverteilung für das öku­menische Weihnachtsmusical-Projekt «Wiehnacht rund um d’Welt» ein. Anmeldungen unter der ­Adresse ruedi.eggenberger@ref-sennwald.ch. Treffpunkt ist um 16 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus Salez.

Zmorgaträff in der EMK mit Vortrag

Sevelen Am Samstag, 28. Oktober, von 9 bis 11 Uhr in der EMK Sevelen, Industriestrasse 1, findet ein Zmorgaträff statt mit einem Vortrag von Rahel Striegel, Sozialpädagogische Fachstelle SG. Sie referiert zum Thema Familie und Geschwisterkonstellation. Welche Bedeutung hat die Geschwisterkonstellation für die kindliche Entwicklung in der Familie? Weshalb streiten Kinder? Um was geht es wirklich? Wie entstehen Eifersuchtsgefühle? Die Eifersuchtsproblematik wird etwas ­genauer beleuchtet und unsere eigenen Erfahrungen werden reflektiert. In Diskussionsgruppen profitieren wir aus den Erfahrungen anderer. Der Zmorgaträff richtet sich an alle, die mit Kindern und Jugend­lichen unterwegs sind. Die Erwachsenen geniessen das Frühstück und erhalten dann wertvolle Impulse. Kinder werden im Solemio betreut und verpflegt. Anmeldung: Judith Schäpper, E-Mail schaju@rsnweb.ch, Telefon 079 578 10 03.

Jaap Achterberg tritt mit «Pferde stehlen» auf

Buchs Am Samstag, 28. Oktober, um 20 Uhr, erzählt Jaap Achterberg im Werdenberger Klein­theater Fabriggli «Pferde stehlen» nach dem gleichnamigen Roman von Per Petterson. Wenn man zusammen Pferde stehlen kann, so heisst dies, dass man sich aufeinander verlassen, sich blind vertrauen kann. In dieser Geschichte erzählt ein älterer Mann, wie er als 15-jähriger Junge mit seinem heiss geliebten und bewunderten Vater irgendwo im hohen Norden einen unvergesslichen Sommer in einer Waldhütte erlebt. Es ist eine Geschichte übers Erwachsenwerden, über Liebe und Abschied, über unbändige Lebenslust.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.