Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rolf Hagen bester des Kantons

Sportkegeln Zum Auftakt des Kegelsportjahres trafen sich am Samstag die zehn besten Sportkegler und Sportkeglerinnen des Kantons und stellten sich dem Wettkampf auf der Kegelsportanlage im Hotel Kreuz in Haag. In zwei Gruppen eingeteilt erkämpften sich je die beiden Erstplatzierten die Finalteilnahme. In der ersten Gruppe siegte Ursula Eilinger (Bernhardzell) klar vor Thomas Gossner (Waldkirch). In der zweiten Gruppe dominierte Pasquale Gaeta (Gossau) vor Rolf Hagen (Bazenheid). Nach 160 Würfen in der Vorrunde absolvierten die Finalisten nochmals ein 80er Programm. In einem grossartigen Finale gewann Rolf Hagen (596 Holz) mit zehn Holz Vorsprung auf Ursula Eilinger (586 Holz) den Wettkampf. Auf dem dritten Platz folgt Pasquale Gaeta mit 536 Holz, vor Thomas Gossner, der verletzungsbedingt aufgeben musste. Der Sieger wird den Sportkegler-Verband St. Gallen am schweizerischen Einzelcupsiegerfinal in Luzern am 8./9. September vertreten. Im anschliessenden Rangverlesen wurden der Wanderpreis sowie die verdienten Auszeichnungen an die Teilnehmer verteilt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.