Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rochaden in der Kirchenbehörde

Wildhaus-Alt St. Johann Die siebte ordentliche Kirchgemeindeversammlung von Evangelisch Wildhaus-Alt St. Johann findet am Palmsonntag, 25. März, im Anschluss an den Gottesdienst in der Kirche Wildhaus statt.

Haupttraktandum bilden die Wahlen für die am 1. Juli beginnende Amtsdauer 2018 bis 2022. Zimmermeister Niklaus Forrer, der bis 2012 die damalige Kirchenvorsteherschaft Wildhaus leitete und seit der Fusion die Behörde von Wildhaus-Alt St. Johann präsidiert, möchte sich entlasten. Als sein Nachfolger wird der Hotelier Philip Herrmann zur Wahl vorgeschlagen. Zurücktreten werden auch Hans-Ulrich Knaus, Kassier und Vizepräsident, und die für die Seniorenarbeit Mitverantwortliche Emma Lutz. Für eine weitere Mitarbeit in der Kirchenvorsteherschaft stehen Monika Allenspach-Forrer, Yvonne Brügger, Bruno Forrer, Ruth Frauchiger und Vreni Tobler bereit. Als neue Kivo-Mitglieder kandidieren Susanne Birrer und Heinz Feurer. Pfarrerin Eva Anderegg und Pfarrer Tobias Claudy gehören von Amtes wegen der Behörde an. Mit der Führung der Finanzgeschäfte wird künftig die Bankfachfrau Petra Bösch-Vetsch betraut, die aber nicht der Vorsteherschaft angehört. Yvonne Brügger und Silvan Holenweg stehen für die Wahl als Abgeordnete in die Synode bereit; sie werden Pfarrer Tobias Claudy und den verstorbenen Armin Soller im kantonalen Kirchenparlament ersetzen.

Dank leicht höherer Steuerannahmen muss der Finanzausgleich weniger in Anspruch genommen werden. Ein weiteres Geschäft betrifft die Anpassung des Baurechtsvertrages mit der Ortsgemeinde Alt St. Johann, die nördlich des Kirchgemeindehauses eine Heizzentrale erstellen will. Weiter wird über die Renovation des Alt St. Johanner Pfarrhauses informiert. (fis)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.