Rheintal fürchtet Nachteile durch SVP-Initiative

Die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP hat auch Auswirkungen, die national bisher wenig beachtet worden sind: Wenn die Personenfreizügigkeit restriktiver wird, dürften insbesondere die Grenzgemeinden des St.

Drucken
Teilen

Die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP hat auch Auswirkungen, die national bisher wenig beachtet worden sind: Wenn die Personenfreizügigkeit restriktiver wird, dürften insbesondere die Grenzgemeinden des St. Galler Rheintals in Zukunft Steuerverluste zu beklagen haben: In diesen Gemeinden wohnen Grenzgänger aus dem EU/Efta-Raum, die im benachbarten Fürstentum Liechtenstein arbeiten. Wenn diese guten Steuerzahler nicht mehr in der Schweiz wohnen dürfen, werden sie sich dann wohl oder übel im Ausland niederlassen – und dort Steuern zahlen. (cla.) • SCHWEIZ 21

Aktuelle Nachrichten