Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REGION: Kinder lernen Solidarität

Kinder und Jugendliche von Jungwacht und Blauring (Jubla) engagieren sich im Rahmen der Fastenzeit für philippinische Kinder.

Der letztjährige Erfolg mit 4 000

Beteiligten und 40 000 Franken Spenden sind nicht die einzige Motivation: Es geht bei der Aktion um den Blick über die eigene Nasenspitze hinaus und um persönliches Engagement für Werte, die Gesellschaft und Welt zusammenhalten. Kinder und Jugendliche der Region Werdenberg und Obertoggenburg sammeln für Gleichaltrige auf den Philippinen.

Auf vielen öffentlichen Plätzen der Gemeinde – vielleicht sogar an der eignen Haustüre – wird man sie antreffen: Kinder und Jugendliche von Jungwacht Blauring, die erwartungsvoll Saatgut-Päckli in den Sorten Basilikum, Radieschens und Ruccola zum Kauf anbieten. Mit dem Verkauf unterstützt die Jubla ein von Fastenopfer begleitetes Schulprojekt in der von grosser Armut und Naturkatastrophen betroffenen philippinischen Fischerregion Infanta. Jugendliche erhalten dort Zugang zu Ernährung, Bildung und Grundversorgung. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.