Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REGION: "Cold Water Challenges" in der W&O-Region

Seit einigen Monaten machen Filme der "Cold Water Challenge" von Feuerwehren in den Sozialen Medien die Runde. Nun wurden auch Feuerwehren aus der W&O-Region nominiert.
Die Feuerwehr Sennwald erfülte die "Cold Water Challenge". (Bild: Screenshot Youtube/FW Sennwald)

Die Feuerwehr Sennwald erfülte die "Cold Water Challenge". (Bild: Screenshot Youtube/FW Sennwald)

Unter dem Stichwort "Cold Water Challenge" tauchen im Internet derzeit immer wieder neue Videos auf. Gemäss Angaben im Netz kommt der Trend aus den USA und lässt sich als eine Art Wettbewerb beschreiben: Eine Ortsfeuerwehr wird von einer anderen herausgefordert. Diese hat dann einige Tage Zeit, um ein Video von sich zu drehen, in dem die Feuerwehrmannschaft in möglichst kreativer und lustiger Weise nass gemacht wird.



Die Bandbreite reicht vom kollektiven Sprung in einen See bis hin zur Dusche unter der Feuerwehrspritze. Das Ganze natürlich in voller Feuerwehr-Montur und unter Einsatz aller technischen Mittel der Feuerwehr. Ganz nach dem Motto: Je ausgefallener, desto besser. Gelingt die Erfüllung der Challenge, dürfen weitere Feuerwehren nominiert werden. Gelingt diesen die Erfüllung der Challenge nicht, muss ein Grillabend für den Herausforderer ausgerichtet werden oder es müssen zum Beispiel 50 Liter Bier geliefert werden.



Kürzlich nominierte die Feuerwehr Wildhaus-Alt St. Johann die Feuerwehr Gams, welche die Nominierung annahm und die Challenge erfüllte. Die Gamser wiederum nominierten ihre Nachbarfeuerwehren Grabs, Sennwald und Sevelen. Auch Sennwald hat die Challenge erfüllt und am Karfreitag ihr Video dazu veröffentlicht. (ch)




Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.