Regierung vergibt Auftrag an Sennwalder Firma

Drucken
Teilen

St. Gallen/Salez Die Regierung hat Arbeiten für die Psychiatrische Klinik in Pfäfers und für das Landwirtschaftliche Zentrum in Salez (Teilabbruch und Ersatzneubau) vergeben, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Der Auftrag «Wandbekleidungen aus Holz und Holzwerkstoffen» (BKP 282.5) für den Neubau am Landwirtschaftlichen Zentrum in Salez im Gesamtbetrag von knapp 1,332 Mio. Franken wurde an die Alpiger Holzbau AG in Sennwald vergeben. Die Baumeisterarbeiten für die Sanierung des Klostergebäudes der Psychiatrischen Klinik in Pfäfers im Gesamtbetrag von knapp 1,134 Mio. Franken werden laut Mitteilung von der Implenia Schweiz AG, Vättis, ausgeführt. (pd)