Rechnung schliesst über drei Millionen Franken besser ab

GRABS. Die Jahresrechnung 2015 der Politischen Gemeinde schliesst mit einem Gewinn von knapp 2,810 Mio. Franken ab. Gegenüber dem Budget, welches mit einem Aufwandüberschuss von 212 000 Franken rechnete, ist dies eine Besserstellung von rund 3,02 Mio.

Drucken

GRABS. Die Jahresrechnung 2015 der Politischen Gemeinde schliesst mit einem Gewinn von knapp 2,810 Mio. Franken ab. Gegenüber dem Budget, welches mit einem Aufwandüberschuss von 212 000 Franken rechnete, ist dies eine Besserstellung von rund 3,02 Mio. Franken, schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung von gestern. Er schlägt vor, das erfreuliche Ergebnis für zusätzliche Abschreibungen von knapp 2,047 Mio. Franken und für eine Einlage in Vorfinanzierungen von 730 000 Franken zu verwenden. Die verbleibenden 33 150 Franken werden dem Eigenkapital zugewiesen. Dieses steigt auf 6,952 Mio. Franken. Das Budget 2016 geht bei gleichbleibendem Steuerfusses von einem Ausgabenüberschuss von 389 900 Franken aus. (wo)

Aktuelle Nachrichten