Ränge 17 und 10 für Julie Zogg

Drucken
Teilen

Weite In den Parallel-Riesenslaloms von Bansko (Bulgarien) gelang es der Snowboarderin Julie Zogg nicht, einen Spitzenplatz herauszufahren. Im ersten Rennen verpasste sie die Final-Qualifikation als 17. knapp. Im zweiten Bewerb beendete sie die Qualifikationsläufe als Neunte, scheitere danach im Achtelfinal an der späteren Finalistin Ramona Theresia Hofmeister (Deutschland) und wurde schliesslich Zehnte. (wo)