Radargeräte im Toggenburg

WILDHAUS. Der Toggenburger Kantonsrat Mirco Gerig möchte von der Regierung in einer Einfachen Anfrage wissen, wie die Standorte für Radargeräte eruiert werden.

Drucken
Teilen

WILDHAUS. Der Toggenburger Kantonsrat Mirco Gerig möchte von der Regierung in einer Einfachen Anfrage wissen, wie die Standorte für Radargeräte eruiert werden. Denn es sei augenfällig, dass diese mehrheitlich im Sommer eingesetzt werden, wenn das Verkehrsaufkommen wegen des Tourismus in der Region höher ist. Es stelle sich die Frage, ob die Beweggründe dafür Sicherheitsgedanken oder doch eher fiskalische Hintergedanken seien.

Nebst Auskunft über die Standorte der Geräte in den letzten drei Jahren zu erhalten, möchte Gerig daher wissen, wo welche Busseneinnahmen generiert wurden. (wo)