Quad kollidiert mit Lieferwagen

Drucken
Teilen

Heerbrugg Am Freitagabend um 23.20 Uhr ist ein 34-jähriger Quad-Fahrer beim Überholen mit einem Lieferwagen kollidiert. Der 34-Jährige verletzte sich gemäss Medienmitteilung der Kantonspolizei dabei leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem Lieferwagen von Balgach in Richtung Heerbrugg. Ihm folgte der 34-jährige Quad-Fahrer. Auf der Höhe der Haltestelle Optik holte der Lieferwagenfahrer nach rechts aus, um 180 Grad zu wenden. Der Quad-Fahrer interpretierte das Manöver falsch und setzte zum Überholen an. Als der Fahrer des Lieferwagens nach links abbog, kam es trotz einer Vollbremsung des Quad-Fahrers zu einer Kollision. Dabei kippte das Quad um. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6500 Franken. (wo)