Putin zieht Truppen ab

MOSKAU. Präsident Wladimir Putin hat einen teilweisen Abzug der russischen Truppen aus Syrien befohlen. Ab heute solle das Hauptkontingent damit beginnen, aus dem Bürgerkriegsland abzurücken, sagte der Staatschef in Moskau.

Merken
Drucken
Teilen

MOSKAU. Präsident Wladimir Putin hat einen teilweisen Abzug der russischen Truppen aus Syrien befohlen. Ab heute solle das Hauptkontingent damit beginnen, aus dem Bürgerkriegsland abzurücken, sagte der Staatschef in Moskau. Er hat angeordnet, dass Russland jetzt eine grössere Rolle im Friedensprozess einnehmen solle, um den Konflikt zu beenden. (reu) ? AUSLAND 23