Promi-Support zum Jubiläum

Alpsteinbike.ch findet Ende September zum zehnten Mal statt. Zum Patronat auf der Bike- und Radstrecke gehören Mountainbike-Weltmeister Ralph Näf und Snowboard-Weltcupsiegerin Julie Zogg.

Merken
Drucken
Teilen

RADSPORT. Am Radsporttag Bütschwil übernahm Ralph Näf im Jahr 2014 das OK-Präsidium, nun kehrt er in einer andern Funktion ins Toggenburg zurück. Am Alpsteinbike.ch am 26. und 27. September hat er mit seiner Micarna-Teamkollegin Jolanda Neff das Patronat übernommen. Auf dem Programm steht die Tour mit Fortgeschrittenen, Anfängern, Profis, Kindern und sonstigen Interessierten. Der Start erfolgt am zweiten Tag um 8.30 Uhr beim Checkpoint Schwägalp. An den Posten in Wildhaus, Rüthi und Brülisau besteht die Möglichkeit, die 91 km lange Tour (3150 Höhenmeter) zu beenden und mit dem Shuttle-Bus auf die Schwägalp zurückzukehren. Dabei sein werden auch OL-Weltmeister Daniel Hubmann, Snowboard-Weltcupsiegerin Julie Zogg aus Weite, Langläufer Beda Klee oder Freeskier Joel Gisler. «Weitere Athleten werden je nach Saisonprogramm dazukommen», sagt Ralph Näf. Nöldi Forrer muss verletzungsbedingt auf die Mitfahrt verzichten, er wird jedoch unterwegs dabei sein.» Wobei der Schwingerkönig schon vor der Schulteroperation verlauten liess, in Wildhaus gehe der sportliche Sonntag für ihn in der Festwirtschaft zu Ende.

Beim Patronat handelt es sich um kein einmaliges Engagement, sondern die Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee wird längerfristig angestrebt. (uhu)