Produkte von morgen in Projekten von heute

Bachelorarbeiten des Ingenieurstudiums Systemtechnik werden öffentlich präsentiert.

Merken
Drucken
Teilen

Am kommenden Freitag, 23. September, werden auf dem NTB-Campus in Buchs von 15 bis 18 Uhr die Bachelorarbeiten des Ingenieurstudiums Systemtechnik präsentiert.

«Komplexität beherrschen»: So kurz und knapp lassen sich die Anforderungen zusammenfassen, welche zukünftige Ingenieure und Ingenieurinnen erfüllen sollen, um auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein. Absolventen und Absolventinnen der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB haben in ihrem dreijährigen Vollzeitstudium oder im vierjährigen berufsbegleitenden Studium in Buchs, Chur oder St. Gallen beste Voraussetzungen erhalten, um auch vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden: interdisziplinärer Unterricht, solide Grundlagen – und viel praktische Arbeit.

Auch dieses Jahr basieren die meisten Abschlussarbeiten auf aktuellen Aufgabenstellungen von Industrie- und KMU-Partnern der NTB. In der Ausstellung können Besucher und Besucherinnen heute entdecken, was sie vielleicht schon morgen in Form von innovativen Produkten am Arbeitsplatz oder zu Hause antreffen werden. Die jungen Ingenieure und Ingenieurinnen sind vor Ort und geben gerne Auskunft über ihre Arbeiten und ihr Studium. (pd)