Primarschulen auf Wanderung

WEITE/FONTNAS. Kurzentschlossen nutzten die Primarschule Weite und der Kindergarten Fontnas gestern Donnerstag die anhaltend stabile Wetterlage und begab sich auf eine Wanderung.

Drucken
Teilen
Bei schönem Wetter war die Stimmung auf der gemeinsamen Wanderung richtig gut. (Bild: Katrin Szacsvay)

Bei schönem Wetter war die Stimmung auf der gemeinsamen Wanderung richtig gut. (Bild: Katrin Szacsvay)

WEITE/FONTNAS. Kurzentschlossen nutzten die Primarschule Weite und der Kindergarten Fontnas gestern Donnerstag die anhaltend stabile Wetterlage und begab sich auf eine Wanderung. In drei verschiedenen, klassenübergreifenden Stärkeklassen wanderten die Schülerinnen und Schüler zum Heidi-Spielplatz beim Hotel Alvier. Alle drei Gruppen, auch jene, die ganz unten in Weite gestartet waren, erreichten gegen Mittag den Platz, wo gebrätelt und gespielt wurde. Im Sieben-Minuten-Takt schwebten die Klassen per Seilbahn wieder nach Oberschan, und per Bus ging es zurück in die Weite, wo alle den schönen Tag mit einem Eis ausklingen lassen durften. Nicht nur die Kinder schätzten diesen speziellen Sporttag im Grünen, sondern auch die Lehrpersonen. Die Kinder und auch die Kolleginnen für einmal in einem anderen Umfeld kennenlernen zu dürfen, erachteten alle als sehr wertvoll, stellt Katrin Szacsvay fest. (pd)

Aktuelle Nachrichten