Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Präparierter Köder bestätigt

Eschen Das Liechtensteiner Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen teilte gestern Abend mit, es bestehe der dringende Verdacht, dass im Eschnerriet mit Fremdkörpern oder Gift präparierte Köder ausgelegt wurden. In dieser Woche musste ein Hund nach der Aufnahme eines mit einem Draht präparierten Köders notoperiert werden. Gemäss tierärztlicher Auskunft war der Köder mutmasslich auch mit Gift versehen. Mit diesem Befund liegt erstmals eine Bestätigung für Gerüchte von präparierten Ködern vor. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.