Prämien-Initiative neu im Herbst

ST. GALLEN. Die St. Galler Regierung hat den Abstimmungstermin für die Prämienverbilligungs-Initiative von SP, Grünen und Gewerkschaften neu festgelegt: Der Urnengang findet nun doch am 15. November statt.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Die St. Galler Regierung hat den Abstimmungstermin für die Prämienverbilligungs-Initiative von SP, Grünen und Gewerkschaften neu festgelegt: Der Urnengang findet nun doch am 15. November statt. Die SP hatte gegen die Verschiebung auf Juni 2016 beim Verwaltungsgericht eine Klage eingereicht. In der Junisession hatte der Kantonsrat nach der Initiative auch den Gegenvorschlag der Regierung mit 55 zu 53 Stimmen abgelehnt. Damit entfalle der Hauptgrund für die Ansetzung im Juni 2016, teilte die St. Galler Regierung gestern mit. (wo) • OSTSCHWEIZ 4