Poststellen Gams und Wildhaus in Überprüfung

Drucken

Die Nutzung der Poststellen Gams und Wildhaus ist auf einem unbefriedigenden Niveau. Die Post überprüft diese deshalb (der W&O berichtete). Wie der Gamser Gemeindepräsident Fredy Schöb gegenüber dem W&O sagt, sei die Gemeinde derzeit «öfters mit den zuständigen Herren in Kontakt». Wegen dem allfälligen Einrichten einer Agenturlösung sei die Post AG im Gespräch mit einem oder mehreren Detaillisten in Gams. Für Wildhaus laufen aktuell ähnliche Gespräche, wie Gemeindepräsident Rolf Züllig bestätigt. (ch)

Aktuelle Nachrichten