PFERDESPORT: Léonie Guerra ist drittbeste Junioren-Dressurreiterin der Welt

Die neue Weltrangliste der Junioren-Dressurreiter zeigt Erfreuliches. Die 18-jährige Léonie Guerra, die eine Enkelin von Olympiareiter Otto J. Hofer ist und in Grabs trainiert, belegt als beste Schweizerin mit Atnon den dritten Platz.

Drucken
Teilen
Léonie Guerra belegt den dritten Rang in der Junioren-Weltrangliste der Dressurreiter. (Bild: PD)

Léonie Guerra belegt den dritten Rang in der Junioren-Weltrangliste der Dressurreiter. (Bild: PD)

In Führung liegt die Niederländerin Daphne van Paperstraten mit Cupido. Guerra ist mit Mocca als siebte ein weiteres Mal in den Top Ten vertreten. (wo)

Aktuelle Nachrichten