Personal ARA

SENNWALD Aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 30. Mai 2016

Drucken
Teilen

SENNWALD

Aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 30. Mai 2016

Klärwerkmeister Walter Müller tritt per Ende April 2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Der Gemeinderat hat den bisherigen Stellvertreter Guido Loher auf dem Berufungswege zum Nachfolger gewählt. Guido Loher wurde per 1. Mai 2010 als Stellvertreter des Klärwerkmeisters gewählt und wechselte vom Werkhof in die ARA. Bereits im November 2004 hat er nach über vierjähriger Aus- und Weiterbildung die Fachausbildung für Klärwerk-Personal mit Prüfungen erfolgreich beendet und das Diplom für Klärwerkmeister VSA erhalten. Er bringt also die besten Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe mit und der Gemeinderat freut sich, mit ihm einen engagierten und kompetenten Klärwerkmeister gewählt zu haben. Wir wünschen Guido Loher in seiner neuen anspruchsvollen Tätigkeit jetzt schon viel Freude und Befriedigung. Per 1. Januar 2017 wird ein Klärwärter oder Klärwerkfachmann mit Fachausweis oder der Bereitschaft, diese Ausbildung zu absolvieren, gesucht. Wir verweisen dazu auf das separate Inserat in dieser Zeitung.

Personal

Zur neuen Mitarbeiterin für das Einwohneramt wurde aus mehr als 25 Bewerbungen Nadja Maganuco aus Buchs gewählt. Sie wird ihre Arbeit im August aufnehmen. Wir heissen die neue Mitarbeiterin herzlich willkommen und wünschen ihr jetzt schon viel Erfolg und auch Freude bei der neuen Tätigkeit.

Vergleichsmessungen ARA

Das Amt für Umwelt und Energie, St. Gallen, führt jährlich Vergleichsmessungen mit den ARA-Labors der Kantone St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Glarus durch. Ziel dieser Vergleichsmessungen ist es, den einzelnen Labors die Selbstkontrolle der eigenen Untersuchungstätigkeit zu bieten. Bei der ARA Sennwald liegen alle Auswertungen im grünen, zufriedenstellenden Bereich. Ein grosses Kompliment an die Klärwerkmeister und herzlichen Dank für die wertvolle Arbeit.

Bauabrechnung Pumpwerk und Regenbecken «Foleweid», Haag

Das Pumpwerk und Regenüberlaufbecken Foleweid in Haag musste aufgrund des schlechten baulichen Zustandes saniert werden. Der Kostenvoranschlag belief sich auf 1 370 000 Franken, die Bauabrechnung schliesst mit Kosten von Fr. 1 421 615.65 ab. Die Ausarbeitung des Bauprojektes mit Kostenvoranschlag erfolgte bereits im Jahr 2006. Der Gemeinderat entschied, mit der Ausführung dieses Projektes bis zur Fertigstellung der Bauarbeiten zur Erweiterung der ARA Sennwald zu warten. Die eigentliche Erneuerung und Sanierung des Pumpwerks und des Regenüberlaufbeckens erfolgte in den Jahren 2014 und 2015. Die lange Bauzeit wurde vor allem durch die ständige Aufrechterhaltung des Betriebes bestimmt. Die Mehrkosten von Fr. 51 615.65 sind auf die Projektänderung für den Einbau der Hochwasserpumpe im separaten Pumpenschacht zurückzuführen.

Bauabrechnung Regenbecken «Walchi», Sennwald

Sowohl der bauliche Zustand als auch die Installationen beim Regenüberlaufbecken Walchi, Sennwald, waren in einer schlechten Verfassung, so dass eine Sanierung notwendig wurde. Die Sanierung ist abgeschlossen, der Kostenvoranschlag belief sich auf 490 000 Franken, die Bauabrechnung schliesst mit Kosten von Fr. 413 817.70.

Bauwesen

Baugesuche

• Zogg & Freuler Generalunternehmung, St. Gallerstrasse 25, Buchs: Neubau EFH in Frümsen, Holengass 16. • Feher Beata und Kleber Alexander, Veltur 2, Sevelen: Umbau und Erweiterung Wohnhaus in Frümsen, Büsmig 7. • Ritz Patrick und Bergamin Ritz Carmen, Amalerva 24, Frümsen: Gartenhaus. • StWE-Gemeinschaft Steinenbach 2, Sennwald: Heizkesselauswechslung. • Melioration Sennwald: Ersatz Brücke Rheintaler Binnenkanal in Sennwald, Rütelistrasse • Loher Guido und Ursula, Rütigass 12, Sax: Anbau Wintergarten. • Roos Holzwerk AG, Äugstisriet 1, Sennwald: Umnutzung Werkhalle für Pulverbeschichtung.

Baubewilligung im Meldeverfahren

• Ritz Patrick und Carmen, Amalerva 24, Frümsen: Gartenhaus.

Baubewilligung im ordentlichen Verfahren

• Berggasthaus Staubern AG: Ersatz Pendelbahn mit Neubau Tal- und Bergstation. • Ortsgemeinde Sax: Wiederaufbau Waldhütte in Sax, Nasseel. • Bauer Eberhard, Breitenstr. 4, Bettlach: Um- und Anbau Wohnhaus in Sax, Hueb 11.

Baubewilligung im vereinfachten Verfahren

• Güntensperger Martin, Büsmig 8, Frümsen: Projektänderung. • Leuzinger Kurt, Büsmig 9, Frümsen: Anbau Garage und Carport. • Jörger Florian, Valéstrasse 156a, Vals: WC-Container in Sennwald, Sägengass 1a

Übrige Bewilligungen

• Motorradclub Sennwald: Clubfest am 26. und 27. August 2016 in Sennwald, Niderholz. • Harley-Davidson-Club Liechtenstein: Harley-Davidson-Treffen am 2. und 3. September 2016 in der Rheinhütte, Haag.

Aktuelle Nachrichten