Pearlbreakers im «Melserhof»

Drucken
Teilen

Mels/Buchs Am Samstag, den 30. September, werden im «Melserhof» die Bands The Pearlbreakers und Old Joe Clarks auftreten. Die aus der Region stammende Band The ­Pearlbreakers sollte in Mels eigentlich klaren Heimvorteil ­haben, denn hier kennt man sie mittlerweile einfach. Alessandro Rosi (Vocals, Guitar), Raphael Felber (Bass) und neues Bandmitglied Sandro Bigger (Drums) stehen für griffigen und melodiösen Gitarren-Pop-Rock. Ihre Musik, welche perfekt ins Radioprogramm passt, wird von den verschiedenen Sendern gerne gespielt. Nach intensiver Zeit im Studio haben sie vor kurzer Zeit ihre neuste Single «Easy» herausgebracht und bei ihrem Auftritt im Melserhof beim Verein Musik-Kultur werden sie gleich nachdoppeln und ihre neue EP «Pearlsonic Volume 1» vorstellen.

Projekt der Musikschule Sarganserland

Als Support wird eine noch sehr junge Band ihren grossen Auftritt haben. Die Rede ist von der Band Old Joe Clarks, ein Projekt der Musikschule Sarganserland. Der Musikstil der jungen Musiker ist Funk/Soul. (pd)