Papst mahnt vor Klimawandel

WASHINGTON. Fanfaren ertönen, die Feierlichkeiten sind beispiellos. Erstmals steht Papst Franziskus neben Präsident Barack Obama im Weissen Haus, Zehntausende verfolgen den Festakt und jubeln.

Merken
Drucken
Teilen

WASHINGTON. Fanfaren ertönen, die Feierlichkeiten sind beispiellos. Erstmals steht Papst Franziskus neben Präsident Barack Obama im Weissen Haus, Zehntausende verfolgen den Festakt und jubeln. Papst Franziskus und US-Präsident Barack Obama haben die Welt bei einem mit grosser Spannung begleiteten Treffen zum gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel aufgerufen. «Angesichts der Dringlichkeit bin ich der Überzeugung, dass der Klimawandel ein Problem ist, das nicht länger einer kommenden Generation überlassen werden darf», sagte der Pontifex. (sda) ? AUSLAND 19