Outlet: Dieser Sonntag ist doch kein Ruhetag

LANDQUART. «Wir haben für diesen Sonntag einen bewilligungsfreien Sonntagsverkauf von den Gemeinden Zizers und Igis-Landquart bekommen», sagte Claudio Poltera, Direktor des Designer Outlet Landquart, gestern sichtlich erleichtert.

Drucken
Teilen

LANDQUART. «Wir haben für diesen Sonntag einen bewilligungsfreien Sonntagsverkauf von den Gemeinden Zizers und Igis-Landquart bekommen», sagte Claudio Poltera, Direktor des Designer Outlet Landquart, gestern sichtlich erleichtert. Gemäss einem am Donnerstag bekanntgewordenen Urteil des Bundesgerichts darf in den Läden des Shopping-Dorfs Designer Outlet Landquart in Graubünden am Sonntag nicht mehr ohne Bewilligung gearbeitet werden.

Die Kunden informieren

Dieser eine Sonntag sei sehr wichtig für die kurzfristige Sicherung des Betriebs. Es sei unmöglich gewesen, die Leute innerhalb so kurzer Zeit zu informieren, dass der Outlet-Center am Sonntag doch geschlossen habe, sagt Claudio Poltera. «Unsere erste Priorität war, unsere Kunden nicht zu verärgern.»

Kein Fremdenverkehrsgebiet

Das Bundesgerichtsurteil besagt, dass die Gemeinde Landquart, und damit auch das Einkaufszentrum Designer Outlet, nicht in einem Fremdenverkehrsgebiet liegt. Ohne behördliche Spezialbewilligung dürfen im Alpenrhein Village deshalb an Sonntagen keine Arbeitnehmer beschäftigt werden. Damit hat das Bundesgericht eine entsprechende Beschwerde der Gewerkschaft Unia gutgeheissen (unsere Zeitung berichtete).

Direktor Poltera ist enttäuscht über das Urteil aus Lausanne. Viele Arbeitsplätze seien gefährdet. (gjd)

Aktuelle Nachrichten