Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ostschweizer Firmen als digitale Pioniere

High-Tech-Konzerne aus der Ostschweiz arbeiten mit Automation und Vernetzung auf allen Ebenen. Global und in der Schweiz kommt ihre Technik zum Einsatz.

Die vierte Stufe der industriellen Entwicklung hat die Ostschweiz längst erreicht. Die Vernetzung von Maschinen über das Internet, Automation und von Computern gesteuerte Maschinen sind teils schon Alltag in Ostschweizer Firmen.

SFS in Heerbrugg mit innovativer Logistiklösung

Es gibt hier eine ganze Reihe von High-Tech-Unternehmen, die bei der Digitalisierung oder Industrie 4.0 Pionierarbeit leisten. Dazu gehört unter anderem die Frauenfelder Baumer Group, die Sensoren baut und entwickelt. «Sensoren bilden bei der Digitalisierung die Schlüsseltechnologie», sagt Baumerchef Oliver Vietze. Ohne Sensoren wären die Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung von Firma Bühler Uzwil nicht denkbar.

Die Mowag in Kreuzlingen testet bereits Assistenzsysteme in ihren gepanzerten Radfahrzeugen. SFS in Heerbrugg hat unter anderem in der Logistik sehr innovative Lösungen erarbeitet. Das gilt auch für die vernetzte neue Etikettendruckmaschine von Gallus. Die Druckerei setzt bereits seit 1998 auf Fernbedienungen.

Auswirkungen auf Arbeit und Einkommen

Eine aktuelle Studie der Konjunkturforschungsstelle (KOF) stellt unter anderem fest, dass sich die Arbeitswelt verändert. Auch die Verteilung der Einkommen werde ungleicher ausfallen.

Neben den wirtschaftlichen Anwendungen hat die Digitalisierung den privaten Alltag erobert. Gerade in der Schweiz sind neue Technologien in diesem Bereich sehr weit verbreitet – durch Smartphone und Internet, wie Philipp Ries von Google Schweiz sagt. Durch die Digitalisierung entständen auch neue Herausforderungen.

Er zweifle aber nicht daran, dass die innovative Schweiz in der Digitalisierung weiter zulegen werde. (bor/T.F.) 22, 23

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.