Ost-West-Festival mit Konzerten

Drucken
Teilen

Wattwil Junge Ensembles aus Ost und West treffen sich in der Zeit vom 25. August bis 3. September an der Kanti Wattwil zu einem einwöchigen Musikfestival. Die Ensembles präsentieren eigene Konzerte, aber auch gemeinsam wird ein Programm erarbeitet und an zwei Abenden als krönender Abschluss des Festivals erklingen. Mit von der Partie sind: The Chamber Music Center New York, USA, zwei Chöre aus Ungarn, die Schola Cantorum Buda­pestiensis, die Schola Cantorum Sancti Norberti, die Big Band Kanti Wattwil, der Chor Cantacanti und das Jugendorchester Il Mosaico.

Die Gäste aus dem Ausland wohnen in Familien der Schweizer Festivalteilnehmer. Ausflüge zu Schönheiten der Natur und zu Höhepunkten der Schweizer Kultur sind vorgesehen, Churfirsten, St. Gallen, Lucerne Festival inklusive Probenbesuch beim welt­bekannten Dirigenten Philippe Jordan und anderes mehr, heisst es in einer Medienmitteilung. (wo)