Offene Kinderbaustelle

Buchs Während den Herbstferien wird es zum ersten Mal eine sogenannte Offene Kinderbaustelle geben, die vom Kompetenzzentrum Jugend (KOJ) durchgeführt wird. In dem dafür vorgesehenen Areal können die Kinder mit unterschiedlichsten Baumaterialien bauen und gestalten.

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Während den Herbstferien wird es zum ersten Mal eine sogenannte Offene Kinderbaustelle geben, die vom Kompetenzzentrum Jugend (KOJ) durchgeführt wird. In dem dafür vorgesehenen Areal können die Kinder mit unterschiedlichsten Baumaterialien bauen und gestalten. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Samstag, 1.Oktober, von 13 bis 20 Uhr direkt auf der Kinderbaustelle am Bunkerweg neben dem Park and Rail statt. Danach wird die Kinderbaustelle vom 1. bis 22. Oktober jeweils von Montag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr betreut und für alle Kinder vom ersten Kindergartenjahr bis zur sechsten Klasse gratis geöffnet sein. Neben diesen betreuten Öffnungszeiten steht die Kinderbaustelle allen interessierten Gruppen wie Vereinen, Schulen und Kinderbetreuung zur freien Verfügung.

Alle Interessierten sind zur Eröffnungsfeier eingeladen. Am Sonntag, 1. Oktober, um 14 Uhr wird Markus Büchel, Leiter der Offenen Kinderbaustelle Buchs, die Kinderbaustelle offiziell eröffnen. Danach steht nebst gemütlichem Grillieren auf der selbst gebauten Feuerstelle die Baustelle zur freien Verfügung der Kinder.

Das KOJ ist über jede Spende in Form von Baumaterial, Werkzeug oder helfenden Händen sehr dankbar, heisst es in einer Medienmitteilung. Für Auskünfte und Anmeldungen der Vereine, Schulklassen etc. steht Markus Büchel zur Verfügung: m.buechel@sdw-berg.ch. (pd)