Öffnungszeiten bei Bahn ändern

NESSLAU. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 erbringt die PostAuto-Region Ostschweiz im Obertoggenburg wieder Leistungen selbst, die sie bis dahin dem Bahnhof Nesslau-Neu St. Johann übertragen hatte.

Merken
Drucken
Teilen

NESSLAU. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 erbringt die PostAuto-Region Ostschweiz im Obertoggenburg wieder Leistungen selbst, die sie bis dahin dem Bahnhof Nesslau-Neu St. Johann übertragen hatte. «Mit dem Wegfall dieser Dispositionsaufgaben für PostAuto und zusätzlicher personeller Veränderung beim Bahnreisezentrum Nesslau-Neu St. Johann ergab sich eine Überprüfung der Öffnungszeiten, wobei die zunehmende Automatisierung beim Billettbezug und das veränderte Kaufverhalten der Kundschaft mit einbezogen wurden», schreibt die Schweizerische Südostbahn AG in einer Mitteilung. Sie ändert deshalb auf den 1. Februar die Öffnungszeiten des Bahnreisezentrums und passt sie an das veränderte Umfeld an: Montag bis Freitag: 7 bis 11.10 und 13 bis 17.10 Uhr; Samstag: 7 bis 12.40 Uhr; Sonntag geschlossen. (pd)