Nur Sachschaden nach Kollisionen

Drucken
Teilen

Schaan/Schaanwald Am Dienstag ereignete sich in Schaan und Schaanwald je ein Verkehrsunfall. Gemäss Mitteilung der Landespolizei wurde niemand verletzt. Ein Autolenker fuhr in Schaanwald um 16.50 Uhr auf der In­dustriestrasse, als er das verkehrs­bedingte Anhalten des vor ihm fahrenden Autos nicht bemerkte und mit diesem zusammenstiess. Und um 18.45 Uhr fuhr eine ­Autolenkerin in Schaan von der Nebenstrasse Alte Zollstrasse kommend links in die Zollstrasse ein. Dabei übersah sie einen vortrittsberechtigter Lenker, welcher gleichzeitig in die Alte Zollstrasse einbiegen wollte und kollidierte mit diesem. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. (wo)