Nur Kids durften planmässig zur neuen Saison starten

Merken
Drucken
Teilen
Verdienter Turniersieg für die Seveler Kids. (Bild: PD)

Verdienter Turniersieg für die Seveler Kids. (Bild: PD)

Seilziehen Alles war für das erste Kräftemessen der Ostschweizer Seilziehmeisterschaft (OSM) am vergangenen Samstag angerichtet. Leider machte der heftige Schneefall in Schönholzerswilen den Organisatoren des Seilziehclubs Thurtal einen Strich durch die Planung. Lag doch am Turniertag eine dicke, gefrorene Schneeschicht auf dem Turnierplatz. So blieb leider letztlich nichts anderes übrig, als die Turniere abzusagen. Der Saisonstart für die Seveler Herrenmannschaft ist somit auf den 20. Mai vertagt. Dank einer Wetterbesserung und des unermüdlichen Einsatzes der Helfer konnten wenigstens die Turniere am Sonntag planmässig durchgeführt werden. Mit einem verdienten Turniersieg, bei strahlendem Sonnenschein, durften die Kids des Seilziehclubs Sevelen in die Saison starten. Die Trainingseinheiten während der Wintermonate in der Turnhalle und das Seiltraining im Clubhaus Eichbüel haben sich ausbezahlt. (pd)