Nur der FC Buchs siegt zum Auftakt

BUCHS. Zum Rückrundenstart im Regionalfussball konnte nur eines von sechs Werdenberger Teams einen Dreier einfahren. Der FC Buchs bezwang am Freitagabend den FC Montlingen mit 2:1.

Drucken
Teilen

BUCHS. Zum Rückrundenstart im Regionalfussball konnte nur eines von sechs Werdenberger Teams einen Dreier einfahren. Der FC Buchs bezwang am Freitagabend den FC Montlingen mit 2:1. Unentschieden spielten der FC Haag (2:2 auswärts beim FC Diepoldsau-Schmitter II) sowie der FC Grabs (1:1 auswärts beim FC Walenstadt). Keine Punkte gab es für den FC Gams, den FC Sevelen und den FC Trübbach. Das Trio verlor seine Partien hoch, doch im Falle von Gams und Sevelen wäre ein positiver Ausgang des Spiels möglich gewesen. (kuc) ? LOKALSPORT 23