Nur bei gutem Wetter ein idealer Platz

Drucken
Teilen

Der Reitplatz im Sarganser Rheinwald ist eine normale Wiese. «Ideal, wenn das Wetter gut ist», so Patrick Tschirky, Präsident des Reitvereins Gonzen. «Aber sonst ...» Die Organisation der Springkonkurrenz sei immer mit grossem Aufwand verbunden gewesen, habe man dort doch weder fliessendes Wasser noch Strom zur Verfügung. Man habe am Platz zwar immer wieder Hand angelegt und optimiert. Aber vielleicht, so Tschirky, sei es besser, jetzt einen Schnitt zu machen. Zumal für die Durchführung des Concours immer neue Auflagen zu erfüllen seien. Er verweist in diesem Zusammenhang auf ein neu gefordertes Parkplatzkonzept. (hb)