Neues Buch von Ursula Seghezzi

VADUZ. Am Mittwoch, 30. September, stellt Ursula Seghezzi um 18 Uhr im Liechtensteinischen Landesmuseum ihr neues Buch «Im Land der Seele. Märchen» vor. Es erscheint in der «Gedächtnisreihe Ludwig Marxer» des van Eck Verlags.

Merken
Drucken
Teilen

VADUZ. Am Mittwoch, 30. September, stellt Ursula Seghezzi um 18 Uhr im Liechtensteinischen Landesmuseum ihr neues Buch «Im Land der Seele. Märchen» vor. Es erscheint in der «Gedächtnisreihe Ludwig Marxer» des van Eck Verlags. «Im Land der Seele» ist das vierte Werk der in Liechtenstein aufgewachsenen Autorin. Ursula Seghezzi nennt ihr jüngstes Werk «ein Herz- und Seelenbuch», in dem sie 19 Märchen der Gebrüder Grimm nach der ursprünglichen Initiationsstruktur neu erzählt. Das Buch richten sich an Kinder, ist aber vor allem interessant für Erwachsene, denn die Neuformulierung der alten Märchen wirft natürlich viele Fragen auf – nicht nur jene nach den Märchen, sondern vor allem jene nach der Zeit, in der sie erzählt werden und vor allem: nach den Werten der jeweiligen Zeit!

Im Anschluss an die Buchpräsentation signiert die Autorin gerne ihr Werk, das dann auch im Landesmuseum zu erwerben ist. (pd)