Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neues Blues-Projekt von Kurt Bislin feiert Premiere

Oberschan Morgen Freitag, den 14. Oktober, feiert ab 20.30 Uhr im Hotel Alvier in Oberschan Kurt Bislins neues Blues-Projekt «Nett/Bislin & Burro Beat» Premiere.

Oberschan Morgen Freitag, den 14. Oktober, feiert ab 20.30 Uhr im Hotel Alvier in Oberschan Kurt Bislins neues Blues-Projekt «Nett/Bislin & Burro Beat» Premiere. Die Blues-Crew präsentiert unter ihrem Motto «Good Blues, Good People» nach längerer Pause wieder einmal einen Konzertabend voll erdig gespielter, von Herzen kommender Musik. Im nächsten Monat wird die Band in Basel und anschliessend am Lucerne Blues Festival, dem wohl renommiertesten Blues-Anlass der Schweiz, gastieren.

Kurt Bislin aus Buchs und Cla Nett, die beiden Urgesteine der Schweizer Blues-Szene, haben mit «Nett/Bislin & BurroBeat» zu einer festen Zusammenarbeit gefunden. Die beiden hatten sich seinerzeit im legendären «Atlantis» in Basel kennengelernt und immer wieder mal zusammen musiziert. Erst Jahre später entdeckten sie, dass sie miteinander verwandt sind – Second Cousins – ihre Grossväter waren Brüder gewesen.

Kurt Bislin hat mit Bluecaster, The Raindogs und The D. Biters die Schweiz und Europa bereist und Hunderte Auftritte gespielt. 1987 erschien das Raindogs-Album «Chicago Callin'», u. a. mit Aron Burton und Zora Young aus Chicago als Gäste. Mit den Burton Brothers gastierte er bei so renommierten Anlässen wie dem Paléo Festival in Nyon oder dem Montreux Jazz Festival, mit Larry Burton beim Jazzfestival Ascona, Burghausen Jazzfestival oder beim Kemptner Jazzfrühling.

Cla Nett wurde als Gitarrist, Gründer und Bandleader der Lazy Poker Blues Band für sein Engagement für den Blues in der Schweiz im April 2004 mit dem Swiss Blues Award geehrt. In den frühen 80er-Jahren tourte die Lazy Poker Blues Band in ganz Europa. Burro Beat sind Markus Halmer am Bass und Bernie Ruch an den Drums. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.