Neuer Fachschätzer

SENNWALD Aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 9. November 2015

Drucken

SENNWALD

Aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 9. November 2015

Aufgrund des altersbedingten Rücktritts als Fachschätzer der Gemeinde Sennwald von Urs Mattle musste der Fachdienst für Grundstückschätzung der GVA St. Gallen die vakante Stelle neu besetzen. Gemäss Mitteilung der GVA ist ab 1. Januar 2016 Lothar Bandel, im Steinbruch 5, Montlingen, als Fachschätzer für die Gemeinde Sennwald zuständig.

Der Gemeinderat von Sennwald bedankt sich an dieser Stelle bei dem langjährigen Fachschätzer Urs Mattle recht herzlich für seine stets tadellose Arbeit in vergangener Zeit. Urs Mattle wird seine Funktion als Brandschutzfachmann für die Gemeinde Sennwald auch in Zukunft weiter ausführen.

Grünabfuhr über den Winter

Die Grünabfuhr findet über die Wintermonate nur jeden zweiten Mittwoch statt. Die Abfuhrdaten werden in dieser Zeitung noch publiziert und sind auch auf der Homepage www.sennwald.ch unter Aktuelles/Service – Grünabfuhr einsehbar. Für die Grünabfuhr am besten geeignet sind die offiziellen grünen Container. Gebinde wie Fässer, Zainen, Körbe, Stosskarren etc. werden nicht geleert. Stauden werden nur gebündelt mitgenommen. Ein Bund darf höchstens 1,2 m lang sein und nicht mehr als ca. 30 cm Durchmesser haben.

Sonntagsverkäufe

Für die Sonntagsverkäufe im Haag Center und in der ganzen Gemeinde wurden die beiden Adventssonntage vom 13. und 20. Dezember bewilligt. Die Bewilligung der Gemeinde betrifft nur das Offenhalten der Verkaufsgeschäfte. Für die Beschäftigung des Personals am Sonntag ist eine separate Bewilligung beim Amt für Wirtschaft einzuholen.

Bademeister gesucht

Die Gemeinde sucht auf die nächste Sommersaison einen neuen Bademeister. Die Stelle wird zur freien Bewerbung öffentlich ausgeschrieben, es wird dazu auf das separate Inserat in dieser Zeitung verwiesen. Die Gemeinde bedankt sich bei Kurt Kobler herzlich für seinen Einsatz im Hitzesommer 2015 und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Bauwesen

Baugesuche

• Bernasconi Diego und Nicole, Felbenstrasse 1, Haag: Gartenhaus. • Hagmann Fritz, Bünt 1, Sax: Heizkesselauswechslung. • Rheiner Hansueli, Dornen 27, Sennwald: Kachelofensanierung. • Imhotep AG, c/o kybun AG, Roggwil: Beflaggung in Sennwald, Simon Frick-Strasse 3. • Graf Martin, Dornen 29, Sennwald: Balkonverglasung in Haag, Warostrasse 1.

Baubewilligung

im vereinfachten Verfahren

• Jecklin Willi, Langenaggerweg 1, Salez: Umnutzung Autounterstand / Garage zu Autowerkstatt / Pneuservice. • StWE-Gemeinschaft Neufeldstrasse 1, Haag: Umgestaltung und Neuerstellung Parkplätze. • Schmidt Martin, Blumenweg 2, Haag: Saunafass. • Vetsch Hans, Geretsfeld 10, Sennwald: Balkonerweiterung. • Hanselmann Werner, Gmeinewis 2, Sax: Heizkesselauswechslung.

Baubewilligungen

• Peyer Jürg und Elisabeth, In der Hueb 1, Frümsen: Einbau Schlafzimmer in Scheune und Anbau Autounterstand. • Wohlwend Guido, Strick 5, Sennwald: Neubau 3 Einfamilienhäuser in Sennwald, Ploforaweg 1, 3 und 5. • Keller Patrick, Eschagger 4, Sax: Neubau EFH in Sax, Aggerbrüel 7.

Übrige Bewilligungen

• Karin und Markus Müntener: Linedance-Event am 5. November 2015 im Schulhaus Zil. • Guggenmusik Gitzifääger: Platzkonzert am 11. November 2015, Schulhaus Zil. • Guggenmusik Gitzifääger: Kindermaskenball am 16. Januar 2016, Schulhaus Zil.

Aktuelle Nachrichten