Neue Rheinbrücke geplant

SEVELEN/VADUZ. Wie Radio L gestern berichtete, ist eine neue Rheinbrücke zwischen Liechtenstein und der Schweiz, auf der Höhe Rheinau/Rütti geplant. Diese soll vor allem für ein besseres Radwegnetz sorgen.

Merken
Drucken
Teilen

SEVELEN/VADUZ. Wie Radio L gestern berichtete, ist eine neue Rheinbrücke zwischen Liechtenstein und der Schweiz, auf der Höhe Rheinau/Rütti geplant. Diese soll vor allem für ein besseres Radwegnetz sorgen. Zwischen Werdenberg und Liechtenstein müssten Velofahrer Umwege in Kauf nehmen, demnach sei die Situation nicht optimal. Die neue Rheinbrücke soll dies ändern und für Velofahrer und Fussgänger zugänglich sein. Die Rheinbrücke zwischen Schaan und Buchs, welche 2009 eröffnet wurde, soll als Vorbild gelten. Die Gemeinde Vaduz beteiligt sich am Vorprojekt. Im Jahr 2018 sollen die Bauarbeiten starten, dabei wird mit Gesamtkosten von 3,5 Millionen Franken gerechnet. (pd)