Neue Begleitgruppe Betagtenheim Büelriet

Sevelen

Drucken
Teilen

Auszug aus den Gemeinderats- verhandlungen vom 19. Juni 2017

Mitglieder einer Begleitgruppe vertreten Interessensgruppen, bringen ihre Ideen ein, beurteilen und bearbeiten mögliche Lösungen und Vorgehensweisen, ma-chen Vorschläge. Das Projekt Betagtenheim Büelriet kommt in die nächste Phase. Die bestehende Begleitgruppe wird aufgelöst. Sie setzte sich aus Mitgliedern aus der Bevölkerung und Behörde/Verwaltung zusammen. Der Gemeinderat dankt für die hervorragende Zusammenarbeit. Der Austausch in den letzten 18 Monaten war sehr bereichernd. Für die neue Begleitgruppe sind Vertreter aus allen Ortsparteien sowie Interessensgruppen (z. B. 60+) vorgesehen. Sie werden mit separatem Schreiben zur Teilnahme eingeladen.

Bauwesen in der Gemeinde Sevelen

Baugesuche

Die Bau- und Planungskommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegengenommen:

• Autoneum Switzerland AG, Bahnweg Süd 43: Neubau Kommissionierhalle, Einbau Schleuse zur Verbindung von TM- und UFS-Halle, Einhausung der Filter- und Sandstrahlanlage in der RUS-Halle OG, Abbruch Lagerzelt und Umgestaltung Aussenbereich Süd (Leergutlagerplatz, LKW-Stellplatz und Müllplatz), Parzelle Nr. 521, Gebäude Nr. 29 + 2476, Bahnweg Süd 43 (Bau-vorhaben a + b + c + e), Parzelle Nr. 520, Inselweg (Bauvorhaben d + e), Parzelle Nr. 524, Inselweg (Bauvorhaben a + e) und Parzelle Nr. 523, Baurecht Nr. 30024, Gebäude Nr. 2476, Bahnweg Süd (Bauvorhaben b)

• Schoeller Textil AG, Bahnhofstrasse 17: Einbau einer Abluftreinigungsanlage LMR, Parzelle Nr. 421, Gebäude Nr. 1422 + 2361, Bahnhofstrasse 17

Baubewilligung, Ordentliches Verfahren

• Dutler-Dangelmeier Elisabeth, Amplasurweg, Postfach: Abbruch Garagen (Gebäude Nr. 1915), Neubau Garagen, Parzelle Nr. 751, St. Ulrich

Meldeverfahren

• Heimberg Thomas, Platten: Neubau Wärmepumpe Luft-Wasser-Umnutzung mit baulichen Massnahmen / Abparzellierung (BG-Nr. 16/048), Parzelle Nr. 2345, Gebäude Nr. 879 + 880, Hof

• Siegenthaler-Steiner René, Badstrasse 22: Einbau Erdgasfeuerungsanlage, Parzelle Nr. 884, Geb.-Nr. 195, Badstrasse 22

• Keller-Stuber Jürg und Ruth, Velturrietstrasse 18: Neubau Fotovoltaikanlage auf Gebäude Nr. 2693, Parzelle Nr. 1586, Gebäude Nr. 2446, Velturrietstra-sse 18

Aus den Gemeindebetrieben und weiteren Institutionen

Die Gärbistrasse – Haus Nr. 16 bis 26 – wird totalsaniert

Die Gärbistrasse inklusive Trottoir ist streckenweise in einem schlechten Zustand. Sie wird darum ab Montag, 19. Juni 2017 im Bereich Haus Nr. 16 bis 26, auf einem Abschnitt von rund 100 Metern, totalsaniert. Allfällige notwendige Werkleitungserneuerungen fliessen ebenfalls ins Projekt mit ein. Durch die ge-plante Baustelle führt ein Schulweg. Um die Gefahren und Behinderungen für Schüler und Kindergärtler infolge Baustellenbetrieb möglichst gering zu halten, wird auch das Zeitfenster der Schulsommerferien baulich genutzt. Mit Beginn des neuen Schuljahres ab dem 14. August können dann alle Kinder bereits ihren üblichen Schul- und Kindergartenweg nutzen. Vorerst zwar über geführte Wege im Roh-bau, jedoch ohne Umleitungen.

Grillplausch – Sevelen aktiv 60 plus

Es sind alle Personen über 60 herzlich eingeladen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Auskunft erteilt Max Hagmann, Tel. 081 785 16 72.

Pflanzen dürfen nicht in Lichtraum der Strasse ragen

Wie bereits jährlich im «Werdenberger & Obertoggenburger» publiziert, werden die Anstösser an Strassen und Wegen aufgefordert, unter Hinweis auf Art. 100, 104, 106, 107 und 126 des Strassengesetzes (sGS 732.1; abgekürzt StrG), insbesondere folgende strassenpolizeilichen Bestimmungen zu beachten:

Bäume und Wälder müssen, vorbehältlich Art. 108 StrG und weitergehender Bestimmungen der Gemeinde Sevelen einen Strassenabstand von 2,5 m einhalten. Bei Lebhägen, Zierbäumen und Sträuchern beträgt der Strassenabstand: 0,6 m, über 1,8 m Höhe zusätzlich die Mehrhöhe.

Pflanzen dürfen nicht in den Lichtraum der Strasse ragen. Die Höhe des Lichtraumes beträgt: 4,5 m über Verkehrsflächen, die für den Fahrverkehr bestimmt sind; 2,5 m über Verkehrsflächen, die nicht für den Fahrverkehr be-stimmt sind (z. B. Geh- und Radwege).Die Abstände werden ab Strassengrenze gemessen. Ist keine Strassenparzelle ausgeschieden, so wird ab Strassenrand gemessen. Als Strassenrand gilt die Abgrenzung der Verkehrsfläche. Für Bäume und Wälder gelten die Abstände ab Stockgrenze.

Wo es die Sicherheit des Verkehrs erfordert, namentlich auf der Innenseite von Kurven sowie bei Einmündungen, sind Anpflanzungen und tote Einfriedungen, welche die Übersicht der Strasse beeinträchtigen, verboten. Die Grundeigentümer werden aufgefordert, überragende oder sichtbehindernde Äste und Sträucher baldmöglichst auf die gesetzlichen Abstände zurückzu-schneiden.

Bei Nichtbeachtung dieser Vorschriften werden die Arbeiten durch das Werkhofpersonal auf Kosten der Pflichtigen vorgenommen. Ein Ersatzanspruch kann nicht geltend gemacht werden. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Michael Ackermann, Bauverwaltung, gerne zur Verfügung (Tel. 081 750 11 43). Besten Dank für das Verständnis und den Beitrag an einen sicheren Verkehrsraum.

Mit dem Velo zur Arbeit

Die schweizweite Mitmach-Aktion Bike to work ist bereits am 1. Juni 2017 wieder angelaufen und dauert bis 30. Juni 2017. Die Aktion hat zum Ziel, dass möglichst viele Pendlerinnen und Pendler ihr Auto zu Hause stehen lassen und das Velo als Fortbewegungsmittel auf ihrem Arbeitsweg benützen. Das Seveler Gemeindepersonal unterstützt Bike to work ebenfalls mit einigen Teams.

Handänderungen in der Gemeinde Sevelen

Rissi-Schwendener Susanna, Erbengemeinschaft, Mels, an ­Jecklin-Ionescu Hans, Weite, ­Jecklin-Diem Alfred, Buchs SG, Jecklin-Diem Peter, Bad Ragaz, Wildhaber-Jecklin Marlise, Mels, und Wagner-Jecklin Susanne Beatrix, Trübbach, je 1/5 ME an Nr. 607 auf Hofwies, 13 737 m2, Acker/Wiese/Weide

Christen Egon Fritz, Unterwasser, an Politische Gemeinde Sevelen, Sevelen, Nr. 161 an der Stampfstrasse 7, 887 m2, Acker/Wiese/Weide

• Politische Gemeinde Sevelen, Sevelen, an L. Spreiter AG., Hoch- & Tiefbau, Sevelen/SG, Sevelen, Nr. 1910 an der Südstrasse, 1356 m2, Acker/Wiese/Weide, übrige befestigte Fläche

• Restaurant Bahnhof Sevelen AG, Sevelen, an L. Spreiter AG., Hoch- & Tiefbau, Sevelen/SG, Sevelen, ab Nr. 436 an Nr. 1910 an der Bahnhofstrasse, 187 m2, Gartenanlage, übrige befestigte Fläche

Sauermoser-Röpke Ruth, Sevelen, an Sauermoser-Röpke Fritz, Sevelen, 1/2 ME an Nr. 20067 im Gärtli 6, StWE-WQ 60/1000 (4?-Zimmer-Wohnung)

Rothenberger Sidler Gertrud, Sevelen, an Tischhauser-Gantenbein Mathias, Sevelen, Nr. 50026 an der Alp Arin, 1/2 Weidenutzungsrechte

• BIFS GmbH, Balgach, an ­Schuler Benedikt Franz, Buchs SG, und Nipp Nadine Yvonne, Buchs SG, je 1/2 ME an Nr. 2681 am Pfäfersweg 14D, 458 m2, ­Gartenanlage

Bollhalder Daniel Martin, Trübbach, an Bollhalder-Vils ­Karin, Sevelen, 1/2 ME an Nr. 227 an der Bergstrasse 37, 228 m2, Gebäude, Gartenanlage und Wohnhaus

Engler-Schwendener Heinrich, Sevelen, an Busch Harry Karl, Sevelen, Nr. 1420 am Rue­steinweg 3, 411 m2, Gebäude, Gartenanlage und Wohnhaus

Gabathuler-Gurt Kaspar, Erbengemeinschaft, Sevelen, an Gabathuler-Gurt Erika Maria, Sevelen, Nr. 20022 am Flurweg 25, StWE-WQ 220/1000 (4?-Zimmer-Wohnung) und Nr. 20049 an der Industriestrasse 10, StWE-WQ 145/1000 (4?-Zimmer-Wohnung)

Abkürzungen Nr. = Grundstücknummer ME = Miteigentum GE = Gesamteigentum StWE-WQ = Stockwerkeigentums-Wertquote

Hohe Geburtstage im Monat Juli

Im Monat Juli werden folgende Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Sevelen 80 und mehr Jahre alt:

Vetsch-Schlegel Anna, Flusa 1003; 81 Jahre am 5.7.

Gähler-Baumgartner Emma, c/o Pflegeheim Werdenberg, Marhaldenstrasse 3, 9472 Grabs; 84 Jahre am 12.7.

Widmer-Gujer Lydia, Büel-

strasse 16; 87 Jahre am 14.7.

Engler-Eberle Edith, Stampfstrasse 22; 83 Jahre am 15.7.

Haldner-Spreiter Rosmarie, Gonzenstrasse 8; 81 Jahre am 17.7.

Engler-Grob Johann, Ga­dretsch­weg 11; 80 Jahre am 20.7.

Schmid-Schoch Iris, Guscha­strasse 13; 84 Jahre am 25.7.

Seeholzer-Wicki Maria, c/o Pflegeheim Werdenberg, Marhaldenstr. 3, 9472 Grabs; 88 Jahre am 27.7.

Göberndorfer Helene, c/o Altersheim Gärbi, Gärbistrasse 8; 85 Jahre am 28.7.

Bernegger-Spitz Paul, Widen 5; 86 Jahre am 29.7.

Engler Anna, Gribstrasse 6; 80 Jahre am 31.7.

Wir gratulieren den Jubilierenden aus Sevelen herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.

Aktuelle Nachrichten