Nationalfeier mit Karin Keller-Sutter

WANGS. Die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter hält am morgigen 1. August im Berggasthaus Furt/Pizol die Ansprache zum Nationalfeiertag. Die Feier beginnt um 11 Uhr.

Drucken
Teilen

WANGS. Die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter hält am morgigen 1. August im Berggasthaus Furt/Pizol die Ansprache zum Nationalfeiertag. Die Feier beginnt um 11 Uhr. Die Veteranicos aus Walenstadt, die Alphorngruppe Jöüri und der Flumser Musikant Cesi Ackermann mit Tochter Corina umrahmen die Feier musikalisch.

Nationalratskandidat erwandert den Kanton

REGION WERDENBERG. Mit Werten im Gepäck nach Bern will Olma-Direktor Nicolo Paganini als Nationalratskandidat der St. Galler CVP. Sein Rucksack ist gut gefüllt mit eigenen Werten und Erfahrungen. Nun schultert er ihn eine Woche lang, um auf acht Wanderungen im Kanton weitere Begegnungen, Erlebnisse und Anliegen zu sammeln. Los geht die Rucksack-Tour am Sonntag, 2. August. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr in Trübbach an der Haltestelle Oberstufenzentrum. Von dort geht's via Burgruine Wartau nach Oberschan mit Mittagsrast in der Mühle Oberschan. Um 14 Uhr geht's auf dem Schlossweg weiter nach Werdenberg mit Einkehr um 16.15 Uhr in der Galerie am See. Vom 3. bis 9. August folgen weitere Wanderungen in den Regionen Toggenburg, Sarganserland, Rheintal, Rorschach, Linthgebiet, Fürstenland und St. Gallen.