Naibo spielt im Bistro des Schlosshofes

Drucken
Teilen

Werdenberg Am Samstag, 13. Mai, um 19.00 Uhr gastiert Francesca Naibo, Musiklehrerin für klassische Gitarre an der Musikschule Werdenberg, im Schlosshof-Bistro des Schlosses Werdenberg. Der Eintritt ist frei.

Mit neun Jahren durfte Francesca Naibo dann mit ihrem Gitarrenunterricht bei Mauro Da Ros beginnen. Sie wurde bei vielen nationalen und internationalen Wettbewerben preisgekrönt und hat an diversen Meisterkursen mit wichtigen Gitarristen – wie A. Desiderio, A. Dieci, F. Bungarten, F. Baldissera, E. Casoli, M. Lonardi – teilgenommen. Zudem hat sie die Kenntnisse auf der Akustikgitarre, das Fingerpicking, die Improvisationssprachen und die Jazzharmonien vertieft. Naibo hat ihr Konzert­programm ausschliesslich dem Komponisten Heitor Villa-Labos gewidmet. Sie wird die 5 Préludes und die Suite populaire brésilienne aufführen. (pd)