Nachts zweimal eingebrochen

Drucken
Teilen

Weesen In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Häuser eingebrochen. In einem Haus stahl sie Uhren im Wert von mehreren tausend Franken. In einem weiteren Haus stahl sie Bargeld und verursachte laut Mitteilung der Polizei einen Sachschaden im Wert von je mehreren hundert Franken. Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich in einem Haus durch das Kellerfenster ­Zutritt und stahl im Inneren mehrere wertvolle Uhren. Sie floh über die Kellertür in unbekannte Richtung. In einem weiteren Haus an derselben Strasse verschaffte sich die Täterschaft durch ein Bürofenster Zutritt und stahl mehrere hundert Franken Bargeld. (wo)