Nachmittags-Programm der Cevi für Kinder

WAS WANN WO

Drucken
Teilen

WAS WANN WO

BUCHS. Für Kinder ab der ersten Klasse findet jeden zweiten Samstag ein Nachmittags-Programm vom Cevi-Buchs statt. Dort erleben die Teilnehmer ein cooles Programm, unter anderem mit Feuermachen im Wald und Abenteuer erleben, Geschichten über Gott hören, basteln, singen und vielem mehr. Die Gemeinschaft untereinander und die Angebote des Cevi fördern die Begabung, überträgt Verantwortung und unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit. Treffpunkt ist am Samstag, 25. Oktober, bei der ev. Kirche Buchs um 14 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Kontaktadresse: Manuel Stumpf, Telefon 081 756 13 14.

Menschen verändern sich – Schulen auch

BUCHS. Heute Abend beleuchtet Vreni Hoffman, pädagogische Leitung Lernwerk-Euregio, Berg (Thurgau), in ihrem Vortrag neue Wege für Schulen der Zukunft. Der Anlass findet im Rahmen der Bärenrunde um 19 Uhr im Buchserhof statt. Die Referentin zeigt auf, wie Kinder in altersdurchmischten Gruppen von Kindern lernen und erleben innerhalb neuer Schulmodelle, sich selber Problemlösungen zu stellen und ihre Potenziale zu erkennen und zu entfalten. Die jüngsten Diskussionen in der Öffentlichkeit und in den Medien lassen spüren, dass es in den Schulen rumort. Wohin die Reise geht, wird die Zukunft weisen.

Aktuelle Nachrichten