«Nach 13 Jahren ist es Zeit aufzuhören»

Drucken
Teilen
Ludwig Altenburger (SP, Buchs) tritt nach 13 Jahren aus dem Kantonsrat zurück. (Bild: Regina Kühne)

Ludwig Altenburger (SP, Buchs) tritt nach 13 Jahren aus dem Kantonsrat zurück. (Bild: Regina Kühne)

Buchs/St. Gallen Wenige Minuten vor dem Ende der Septembersession verkündete gestern Mittwochmittag der Präsident des Kantonsrates eine Überraschung: Ratsmitglied Ludwig Altenburger (SP, Buchs) trete aus dem Parlament zurück.

Nach 13 Jahren sei es Zeit aufzuhören, sagte Altenburger auf Anfrage des W&O zu seinen Beweggründen für den Rücktritt nach 13 Jahren im Kantonsrat. Der 66-Jährige will etwas mehr Zeit für die Familie haben, etwas mehr Freizeit erfahren und seine politische Energie als Stadtrat einsetzen, wo noch einige Aufgaben anstehen. (ts)4